Willkommen!

Diese Seite gehört zu der Studie „Kollektiver Rechtsschutz – ein Memorandum der Praxis“, die im Sommer 2018 im Verlag de Gruyter erschienen ist. Wir greifen hier aktuelle Entwicklungen vor allem zur Musterfeststellungsklage nach §§ 606 ff. ZPO auf und bieten Links zu wesentlichen Materialien z.B. aus Gesetzgebungsverfahren an. Wir begleiten hier auch die weiteren Tätigkeiten der EU-Kommission und des EU-Parlaments. Umfragen zeigen, warum er auch auf der Agenda der Gesetzgeber angekommen ist.

Diese Seite ergänzt das Informationsangebot von Rechtsanwalt Dr. Martin Weimann, Berlin. Wir arbeiten unter anderem mit dem BAV Bundesverband Anleger- und Verbraucherrecht e.V. und der Verbraucherzentrale für Kapitalanleger e.V. (VzfK) zusammen. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der Durchführung von Spruchverfahren nach dem Spruchverfahrensgesetz (SpruchG).

Sie finden hier auch eine Aufstellung der laufenden Verfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG-Verfahren) wegen Aktien und Fondsanteilen sowie der Mustfeststellungsklagen nach §§ 606 ff. ZPO (MFK). Unser anwaltliches Angebot für Anspruchsinhaber: